Impressum & rechtliche Hinweise

© 2017 JGIM Verlag

  • JULIE GEHT INS MUSEUM auf Facebook
  • JULIE GEHT INS MUSEUM auf Instagram
  • Pinterest - Grey Circle

Impressum & rechtliche Hinweise

 

JGIM Verlag e.U.

Nora Rath-Hodann

 

Marktgasse 56

1090 Wien

Österreich

 

kontakt@juliegehtinsmuseum.at

www.juliegehtinsmuseum.at

 

FN 434095a, Firmenbuchgericht Wien

UID ATU69682024

 

Bankverbindung Österreich:

EASY BANK

JGIM Verlag, Nora Rath-Hodann

IBAN AT22 1420 0200 1095 6081

SWIFT/BIC EASYATW1

Bankverbindung Deutschland:

N26

Nora Rath-Hodann, JGIM Verlag

IBAN DE22 1001 1001 2629 8562 40

SWIFT/BIC NTSBDEB1XXX

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liefer- und Zahlungskonditionen

WK Wien, Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft

Magistrat der Stadt Wien, Österreichische Gewerbeordnung

 

Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 
 

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Stand: Mai 2018

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und weiterer Kommunikationsmittel.

 

Anmerkung: Personenbezogene Daten umfassen alle Daten, die eine natürliche Person direkt und indirekt identifizieren können.

 

 

Kontakt

 

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (wie z.B. E-Mail, Vor- und Nachname) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Unsere Kontaktdaten:

JGIM Verlag

Marktgasse 56

1090 Wien, Österreich

kontakt@juliegehtinsmuseum.at

 

 

Website (Cookies, Analyse-Tools)

 

Unsere Website verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine

Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies

bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter dem Link am Ende unserer Website sowie bei den rechtlichen Hinweisen.

 

Unsere Website verwendet Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Inc. ("Google"), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies

gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

 

Die Datenschutzbestimmungen von Google Analytics können Sie unter folgendem Link einsehen: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de&utm_id=ad

 

 

Webshop

 

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden.

 

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert:

  • Vor- und Nachname, Firmenname

  • Adresse

  • Telefonnummer

  • Zahlungsdaten

 

Bei Vertragsabschluss werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis (z. B Rechnung) bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. 

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

Im Falle eines Abbruchs des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

 

Die Abwicklung unseres Webshops erfolgt über den Dienstleister Ecwid, einer E-Commerce-Plattform des US-Anbieters Ecwid, Inc (“Ecwid”), 144 West D Street

Suite 103, Encinitas, CA 92024 USA.

 

Die im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von Ecwid in den USA gespeichert. Ecwid verwendet diese Informationen zur Erfassung Ihrer Bestellung in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Ecwid nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung oder für wirtschaftliche Zwecke. Ecwid nutzt die Daten unserer Kunden jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

 

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von Ecwid. Ecwid ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

 

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

 

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die im Rahmen dieses Aufrufs der Website abgerufen wird. Zunächst sind dies technische Informationen wie Informationen zum Browser und Ihrem System als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten genutzt.

 

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von Ecwid Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch Ecwid, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Ecwid entnehmen.

 

Datenschutzbestimmungen von Ecwid: https://www.ecwid.com/eu-privacy-policy

 

Newsletter

 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Der Newsletter enthält z.B. Informationen zu Neuerscheinungen, News zu unseren Autoren und Illustratoren, Schulangebote, Veranstaltungen u. Ä.

Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben wie z. B. Anrede, Name, Firma oder Herkunftsland. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

 

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Verwenden Sie hierzu den Link am Ende der Newsletter oder senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@juliegehtinsmuseum.at.

Wir löschen anschließend umgehend alle Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen.

 

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Dienstleisters MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

 

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger  jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

 

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ (MailChimp DataProcessing Agreements) abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp verpflichtet, die Daten meiner Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in meinem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben.

 

Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/?_ga=2.46943716.29815437.1527020023-1028194946.1527020023

 

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen wie Informationen zum Browser und Ihrem System als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

 

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden, es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Empfänger zu erkennen und Inhalte anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

 

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten –. Z.B. durch einen Link, mit dem die Newsletter online abgerufen werden kann. Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mail-Adresse, nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

 

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen.

 

 

Social Media Share-Buttons

(Twitter, Facebook, LinkedIn, Skype, Xing, Google)

 

Auf dieser Internetseite werden oben genannte Share-Buttons eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseiten wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der verschiedenen Seiten aufgebaut, mit denen die Share-Button-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. Diese Internetfirmen speichern keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. Sie speichern insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem Share-Button statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum Share-Button und ergänzende Informationen können Sie auf diesen Internetseite abrufen:

 

https://twitter.com/de/privacy#update

https://www.facebook.com/legal/FB_Work_Privacy

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

https://dev.xing.com/plugins/share_button/privacy_policy

https://policies.google.com/privacy#infosharing

 

 

Rechte

 

Wir weisen darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme, sodass wir diesen Mangel sofort beheben können.

Weiter können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

 

Hinweis

 

Diese Erklärung basiert auf einem Muster der WKO und ist ein Produkt der Zusammenarbeit aller Wirtschaftskammern. Diese Information finden Sie auch im Internet unter https://wko.at. Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung der Wirtschaftskammern Österreichs ist ausgeschlossen. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes.

Datenschutzbestimmungen (PDF)