Impressum & rechtliche Hinweise

© 2017 JGIM Verlag

  • JULIE GEHT INS MUSEUM auf Facebook
  • JULIE GEHT INS MUSEUM auf Instagram
  • Pinterest - Grey Circle
© JGIM Verlag

KLIMT - erzählt für Kinder

Die kleine Julie geht gerne ins Museum. Diesmal entdeckt sie mit ihrer Mama die Gemälde des Malers Gustav Klimt. 

Weißt du, wie Klimt es aus ärmlichsten Verhältnissen zu einem der berühmtesten Maler der Welt gebracht hat?
Oder hast du schon davon gehört, dass er stets von vielen Frauen umgeben war, aber seine große Liebe niemals heiratete?

Die Geschichte des berühmten Wiener Malers und seiner Zeit – historisch fundiert und kindgerecht erzählt. Mit fantasievollen Illustrationen, einem Rätsel und zahlreichen Abbildungen der originalen Werke.

>> zur Leseprobe

Nora Rath-Hodann . Peter Diamond

KLIMT - erzählt für Kinder

80 Seiten

Hardcover

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren

Buchformat: B 152 x H 215 mm

Preis € 14,90 (AT), € 14,49 (DE)

ISBN 978-3-9504065-6-6

JGIM Verlag, Wien 2017

Produziert in Österreich

Auch im Kindle-Format verfügbar!

Nora Rath-Hodann . Peter Diamond

KLIMT - The Golden Painter

80 Seiten

Hardcover

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren

Buchformat: B 152 x H 215 mm

Preis € 14,90 (AT), € 14,49 (DE)

ISBN 978-3-9504065-7-3

JGIM Verlag, Wien 2017

Produziert in Österreich

Auch im Kindle-Format verfügbar!

Rezensionen

"Ein Muss für einen Wienbesuch mit Kindern!" danielamariaursula, Leserin (Rezension nachlesen)

 

"[Eine] wertvolle Lektüre für kleine und großer Leser" orf.at (Rezension nachlesen)

"Das Buch verlockt zum Sehen und Anderssehen. Detailreich gelingt es der Autorin, kleinen wie großen Lesern neue Zugänge zur Kunst zu eröffnen. Danke!" Dr. Helga Maria Wolf, Austria-Forum

"Ein ganz besonders schönes und ansprechendes Buch, dass Kindern das Leben des Künstlers näher bringt." MelaKafer, Leserin (Rezension nachlesen)

"Wer die Reihe 'Julie geht ins Museum' schon kennt, begegnet ihm nun wieder, dem neugierigen und lebendigen kleinen Mädchen, das in vorliegendem Büchlein mit Hilfe ihrer Mutter Gustav Klimt kennenlernt.
Für andere Leser mag 'Klimt' eine erste Begegnung mit Julie und ihrer Mutter sein – aber sicherlich nicht die letzte!" Ulrike55, Leserin (Rezension nachlesen)

"Es sollte nicht nur in jedem Kinderzimmer einen Platz finden, sondern auch in allen Schulklassen, Museen und überall dort, wo man gerne Kindern Wissen vermittelt." Barbara Ghaffari, bookreviews.at

"Die Autorin besucht mit ihrer jungen, interessierten Tochter dieses Museum. Sie geht auf ihre Fragen ein, erklärt, was Kinder nicht verstehen. Das wirkt nicht aufgesetzt. [...] Fazit: Eine wunderbare Biografie für Kinder."  Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, Deutschland

Mehr Rezensionen findest du auf Amazon.de oder Lovelybooks.de