Suche
  • Nora

Neuer Podcast: Nora und der JGIM Verlag

Aktualisiert: Aug 3

Ein Podcast für (angehende) Autoren und Selbstverleger


Nora Rath-Hodann geht ab Mittwoch 10. Juni mit ihrem Podcast Nora und der JGIM Verlag online. Sie erzählt dort über das Schreiben und Veröffentlichen von Kinderbüchern und gibt Tipps für jene, die auch Autor/in oder Self-Publisher werden möchten.



Zuvor stellen wir die Inhaberin des JGIM Verlags noch kurz vor


Nora ist seit 2015 Autorin und Verlegerin bzw. Selbstverlegerin von Kinderbüchern und lebt und arbeitet in Wien.


Ursprünglich war sie bei internationalen Konzernen tätig, wo sie nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium gearbeitet hatte, bevor sie sich vor fünf Jahren selbständig gemacht hat.

Wie das Leben so oft spielt, ist die Autorin und Verlegerin in diese Tätigkeit eher zufällig hineingerutscht: Ihr kam die Idee zu ihrem ersten Titel "SISI - erzählt für Kinder" bei einem Museumsbesuch mit ihrer Tochter Julie, weshalb sie später ihre Buchreihe JULIE GEHT INS MUSEUM benannte.

Nora ist also in der Buchbranche eine komplette Quer-Einsteigerin und hatte damals keinerlei Vorwissen.



Mittlerweile hat sie vier eigene Bücher veröffentlicht


SISI erzählt für Kinder, KLIMT erzählt für Kinder, MARIA THERESIA erzählt für Kinder und KRIEGE gehören ins Museum, wovon der 1. Teil Anfang des Jahres erschienen ist. Der 2. Teil ist gerade in Arbeit.



Seit 2018 verlegt sie nicht mehr ausschließlich ihre eigenen Titel


Zum Verlagsprogramm hinzu kamen neben ihren eigenen Werken ab 2018 lizenzierte Titel aus dem Ausland und eine Märchen-Anthologie mit zwölf anderen Autoren.

Nora ist also mittlerweile nicht mehr ausschließlich Self-Publisherin.


Ihr neuestes Baby: ein Podcast über das Schreiben und Verlegen von Kinderbüchern


Im Podcast, der ab 10. Juni abrufbar ist, gibt Nora nun ihre Erfahrungen der letzten fünf Jahre an Interessierte weiter.

Nach 5 Jahren ist das für mich eine gute Synthese und gibt mir die Gelegenheit, mein Wissen zu reflektieren und zu konkretisieren. Vor allem hätte ich mir aber gewünscht, dass es in meinen Anfängen mehr zu dem Thema „Kinderbuch veröffentlichen“ gegeben hätte.

In den letzten Jahren hat sich in der Self-Publishing-Szene viel getan: In der Akzeptanz durch Handel und Konsumenten, in der technischen Entwicklung und auch in der Auswahl an Möglichkeiten, zu publizieren.


Doch gerade im Bereich der Kinderbücher ist das nach wie vor eine größere Herausforderung, da eBooks eine deutlich geringere Rolle spielen.


Zielsetzung des Podcasts ist es, einen leicht verständlichen Überblick zu geben


Da es weniger Bücher und anderes Informationsmaterial zum Schreiben und Veröffentlichen von Kinderbüchern gibt, soll der Podcast einen Überblick bieten und auf die unterschiedlichen Möglichkeiten und Besonderheiten dieser Tätigkeit eingehen.


Ergänzt wird er durch Beiträge in unseren Social Media Kanälen – insbesondere Instagram und Facebook sowie im Blog.

Wenn dich das Thema also interessiert, dann schau alle zwei Wochen rein und höre dir meine neueste Folge an.

Hier die gesamte Kurzvorstellung von Nora zum Anhören:



Weitere Infos:


>> Link zum Podcast

>> Podcast auf Spotify

>> Nora und der JGIM Verlag auf Instagram

>> Nora und der JGIM Verlag auf Facebook

Impressum & rechtliche Hinweise

© 2020 JGIM Verlag

  • JGIM auf Instagram
  • JGIM auf Facebook
  • JGIM auf YouTube
  • JGIM auf Pinterest